Allgemeine Kursbedingungen

Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt nach verbindlicher schriftlicher Anmeldung (per Post oder e-mail) bis spätestens drei Wochen vor dem Seminartermin.
Sie erhalten von mir eine Anmeldebestätigung.
Wenn Sie Ihre Anmeldung bis zwei Wochen vor dem Seminartermin zurückziehen, werden Ihnen 25% der Kursgebühr berechnet. Bei einer späteren Absage können Sie einen Ersatzteilnehmer/in vermitteln. Ist dies nicht möglich, wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Findet das Seminar nicht oder zu einem anderen Zeitpunkt statt, werden Sie umgehend von mir benachrichtigt. Sollten Sie an dem neuen Termin verhindert sein, entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten.


Zu den Seminaren

Für die Grundkurse sind keinerlei Vorerfahrungen notwendig. Es empfiehlt sich bequeme Kleidung zu tragen, rutschfeste Socken, eine Decke, Wasser (möglichst ohne Kohlensäure) und Schreibzeug mitzubringen.
Die kinesiologischen Arbeitsmethoden in den Seminaren dienen der Information und Übung. Sie sind keine Diagnose oder Therapie im medizinischen Sinne und können therapeutische Arbeit auch nicht ersetzen. Die Kurse bieten Möglichkeiten zur Selbsterfahrung, die eigenverantwortliches Handeln voraussetzen. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer/innen die angebotenen Techniken zu erproben und anzuwenden.

Ja, Ich Habe die Anmelde- und Kursbedingungen gelesen und möchte mich für ein Seminar anmelden